Constanze Lienert & Wulf Bittner

Discofox 2013

Status: aktiv Discofox im TAF

Beide begannen 1988 beim 1. Maintaler TSC in der damaligen Einstiegsklasse E der Hauptgruppe mit dem Turniertanz in den Standardtänzen. Zuvor waren sie dort einige Jahre (Gründungs-) Mitglieder der Lateinformation. Es folgten (mit mehrfachen, z.T. längeren Trainings- und/oder Turnierpausen):

1989: D-Klasse Standard (Hauptgruppe) und Wechsel zur TSA Rot -Weiss Seligenstadt;
1991: C-Klasse Standard (Hauptgruppe) und Turnierbeginn D-Klasse Latein;
1998: B-Klasse Standard (Hauptgruppe II, später Senioren I);
1998: C-Klasse Latein (Senioren), dort Hessische Landesmeister;
1998: B-Klasse Latein (Hauptgruppe II);
1998: S-Klasse Latein (Senioren), dort 11. Platz bei den Deutschen Meisterschaften
1999: 3. Platz bei den Hessischen Landesmeisterschaften und 12. Platz bei den Deutschen Meisterschaften Sen S Latein
2000: Turniertanz Latein beendet
2005: Turniertanz Standard beendet

2013: Beginn Turniertanz Discofox im TAF: Hauptgruppe II (Einstieg nach Sichtung in B-Klasse) sowie Hauptgruppe (Einstieg nach Sichtung in C-Klasse)
2013: 1. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften Discofox B-Klasse HGR II
2013: 1. Platz Deutschlandcup Discofox B-Klasse HGR II und Direktaufstieg nach A
2013: Qualifikation und Teilnahme Deutsche Meisterschaft in HGR II
2014: Qualifikation und Teilnahme Deutsche Meisterschaft in HGR II
2015: Aufstieg nach HGR B
2015: Qualifikation und Teilnahme Deutsche Meisterschaft in HGR und HGR II
2016: Aufstieg nach HGR II S
2016: Qualifikation und Teilnahme Deutsche Meisterschaft in HGR und HGR II

Beide sind ausgebildete Tanzsporttrainer des Deutschen Tanzsportverbandes (C-Lizenz mit Profilbildung Breitensport) sowie Wertungsrichter für Standard und Latein mit A-Klassen-Lizenz. Darüber hinaus nehmen sie im Bereich des Hessischen Tanzsportverbandes Prüfungen zum Erwerb des Deutschen Tanzsportabzeichens ab.
Beiden wurde das Deutsche Turnierabzeichen in Bronze (DTA) verliehen, das für mindestens 10 erste bis dritte Plätze bei Tanzsportturnieren (Standard & Latein) vergeben wird.